Sonntag, 24.09.2017

Zweck und Ziele unseres Verbandes
Aus dem Zweck des Verbandes ar.di ergeben sich die Ziele:

Zweck

Wahrnehmung der sozialpolitischen Interessen der Mitglieder mit Tarifbindung und der Mitglieder ohne Tarifbindung

Konkret:

  1. Verhandlungen mit Gewerkschaften über den Abschluß von Tarifverträgen in Form tariflicher Module
  2. Abstimmung innerhalb der Mitglieder und mit anderen Arbeitgeberverbänden über tarif- und sozialpolitische Grundsatzfragen
  3. Erhaltung des Arbeitsfriedens durch Abwehr von Arbeitskämpfen
  4. Die Vertretung der sozialpolitischen Interessen der Mitglieder
  5. Beratung der Mitglieder in für die Unternehmens-/Betriebspraxis wesentlichen unternehmens-/tarif- und sozialpolitischen Angelegenheiten
  6. Information der Mitglieder zu wesentlichen arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten in der Betriebspraxis
  7. Information der Mitglieder über die tarif- und sozialpolitische Entwicklung in Deutschland und Europa sowie die höchstrichterliche Rechtsprechung
  8. Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern


Ziele

  1. Wahrung der Arbeitgeberinteressen auf nationaler und internationaler Ebene
  2. Abschluß innovativer Tarifverträge mit branchen- und unternehmensspezifischen Regelungen (tarifliche Module)
  3. Gestaltung von Tarifnormen als wirkliche Mindestnormen
  4. Beschränkung der Tarifverträge auf wesentliche Eckpunkte - Entrümpelung vom Üblichen
  5. Unternehmerische Entscheidungsspielräume im Tarifvertrag mit und ohne Mitbestimmung im Rahmen des Betriebsverfassungsgesetzes (Flexibilität der Betriebspartner auf der Unternehmens- und Betriebsebene)